Impro trifft Kunst

 
Bilder mal wilder!
Was Gemälde nicht erzählen... Führung und Improtheater zur aktuellen Sonderausstellung
 

Das Kieler Improvisationstheater Szenenexpress tritt auf der Museumsinsel Schloss Gottorf mit dem besonderen Spiel-Format “Bilder mal wilder!” auf. Auf Zuruf des Publikums entfalten die Schauspielenden Szenen ganz ohne Script. Dabei erweckt das Ensemble in verschiedenen Varianten Gemälde aus der Sonderausstellung „Hans Olde. Impressionist des Nordens“ zum Leben und spielt die “wahren Geschichten” hinter der Leinwand. Das Publikum wählt Gemälde aus und sorgt mit Ideen zum Bild für den nötigen Spielstoff. Aus dem Moment heraus entstehen wunderliche Geschichten.

Besonders geeignet für: Erwachsene
Veranstalter: Landesmuseen SH
Treffpunkt: Reithalle
        
Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer: 90 min.
Kosten: 21 € / erm. 14 € für Freundeskreismitglieder
 
Freitag 13.09.2019 18:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf | Reithalle
 

Ort: Schloss Gottorf

Zurück